Header Banner

Donnerstag, 21. August 2014

Schnell und frisch gewürzt mit Balkonpflanzen

Auch wenn Gewürze aus der Dose schnell und einfach überall zur Verfügung stehen, geht doch Nichts über den Geschmack von erntefrischen Kräutern. Diese schmecken einfach besser.

Für viele Kräuter ist zudem nicht mal ein eigener Garten notwendig. Die meisten von ihnen gedeihen auch auf dem eigenen Balkon oder der Fensterbank. Zudem erfordern sie oft nur wenig Pflege und haben geringe Ansprüche.

Probiert es einfach zu Hause aus und erntet eure Lieblingskräuter frisch und lecker kurz vor der Zubereitung eurer Speisen. Ihr werdet den Unterschied lieben.

Also, warum nicht gleich Rosmarin, Thymian, Salbei oder Oregano zu Hause in den Balkonkasten säen oder pflanzen. Diese vertragen sogar direkte Sonne und Trockenheit. Schnell zur Balkontür raus und man kann frische Kräuter genießen.

Oder wie wäre es mit den Klassikern Petersilie und Schnittlauch. Auch diese sind sehr robust, bevorzugen aber, ebenso wie Basilikum, dauerhaft feuchte Böden.

Probiert es einfach zu Hause aus und erntet eure Lieblingskräuter frisch und lecker kurz vor der Zubereitung eurer Speisen. Ihr werdet den Unterschied lieben.


Keine Kommentare:

Kommentar posten