Header Banner

Montag, 8. September 2014

Die Verwendung von Thymian

Ursprünglich wurde Thymian für therapeutische Maßnahmen genutzt. Neben dem Thymian Rauch ist sicherlich die Verwendung als Tee die bekannteste Variante. Geschätzt wird die beruhigende und antibakterielle Wirkung auf Atemwege. Thymian löst als Tee zubereitet Schleim und Krämpfe.

Aber auch als Kraut in der Küche ist Thymian zunehmend beliebt. Fleischgerichte aus Lamm oder Fisch vom Grill werden mit Thymian verfeinert. Auch als Würzkraut in Blattsalaten kann Thymian verwendet werden.

Darüber hinaus kann auch Speiseöl mit den Aromen von Thymian angereichert werden.

Eine ganz andere aber ebenso nützliche Verwendung von Thymian kann zudem beim Anbau bereits berücksichtigt werden. So hat sich Thymian als effektive Abschreckung gegen Schnecken erwiesen und kann daher zum Schutz anderer Gewächse in unmittelbarer Nähe oder als Einfassung angepflanzt werden.

Keine Kommentare:

Kommentar posten