Header Banner

Montag, 29. September 2014

Grüne Tomaten auf dem Balkon jetzt ernten

Die letzten sonnigen Tage brechen an und an den eigenen Tomatenpflanzen hängen noch grüne oder halbrote Früchte. Wie können noch unreife Früchte der Tomaten auf dem Balkon geerntet werden, um den Ertrag zu sichern?

Meist ab Oktober reicht die Sonne nicht mehr aus, um noch grüne Tomaten ausreifen zu lassen. Bei Tomaten besteht jedoch die Möglichkeit des Nachreifens, weshalb noch unreife Früchte jetzt abgeerntet werden sollten. Wichtig ist, die Tomaten vor dem ersten Frost nach drinnen zu holen, dann bestehen gute Chancen in wenigen Wochen noch reife Früchte zu erhalten.

Je nach Reifegrad können geerntete grüne oder halbrote Tomaten innerhalb von ein bis drei Wochen Lagerung noch den vollen Reifegrad erhalten. Hierbei sollte der Lagerort der Tomaten nicht kälter als 12° C und nicht wärmer als 25°C sein. Je grüner die Tomate bei der Ernte war, desto höher darf die Temperatur bei der Lagerung sein. Bei hohen Temperaturen geht der Prozess der Nachreifung schneller vonstatten. Ideal hierbei ist auch eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Für die Lagerung der unreifen Tomaten eignen sich Kartons, wie z.B. eine Eierschachtel. Um den Vorgang zu beschleunigen, kann zusätzlich ein Apfel in den Karton gelegt werden. Das vom Apfel freigegebene Reifegas Ethylen fördert den Reifeprozess.

Also jetzt schnell die letzten Tomaten pflücken und in einem Eierkarton im Haus nachreifen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten